Stellenausschreibungen

Bei der Gemeinde Notzingen sind folgende Stellen zu besetzen:

Fachkraft in Teilzeit für die Schulsozialarbeit

 
 
Sie haben einen Hochschulabschluss in Sozialpädagogik, Sozialarbeit oder in einem vergleichbaren Studiengang des Sozialwesens? Die Gemeinden Dettingen unter Teck und Notzingen suchen ab September 2017 für die Teckschule Dettingen (Ganztagsgrundschule) mit Schülerhort und die Grundschule Notzingen mit Kernzeitenbetreuung eine
 
Fachkraft in Teilzeit
(30 Stunden pro Woche; 75 %)
 
für die Schulsozialarbeit. Der Mindestumfang der Stelle beträgt 50 %.
 
Die Teckschule Dettingen besuchen aktuell 235 Kinder. In der Grundschule Notzingen sind es 114 Kinder.
 
Ihre Aufgabenbereiche:
·         Beratung und Begleitung von Schülerinnen und Schülern und Eltern im Ganztag und Hort
·         Eigenständige Koordination und fachliche Begleitung von Präventionsangeboten und Projekten
·         Öffentlichkeitsarbeit
·         Organisation und Durchführung von freizeitpädagogischen Maßnahmen
 
Ihr Profil:
·         Kenntnisse des Systems Schule und Schulsozialarbeit
·         Belastbarkeit, Engagement, Fleiß, Flexibilität und ausgeprägte persönliche Fähigkeiten
·         Freude und Geschick im Umgang mit Kindern und Eltern
·         Gute EDV-Kenntnisse
 
Ihr Gewinn:
·         Unbefristete Anstellung und Vergütung nach TVöD S 10 (SuE)
·         Mitarbeit in einem sehr engagierten, kooperativen, motivierten und qualifizierten Team
·         Hohe Eigenverantwortung und individuelle Freiräume
 
Ein Führerschein der Klasse B sowie ein PKW sind erforderlich.
 
Für Auskünfte stehen Ihnen bei der Gemeinde Dettingen unter Teck der Leiter Finanz- und Hauptverwaltung, Herr Neubauer (Fon: 07021/5000-20; eMail: j.neubauer@dettingen-teck.de) oder die Leiterin des Schülerhorts, Frau Spitzenberger (Fon: 07021/503863), gerne zur Verfügung.
 
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung (auch online) bis spätestens 03. April 2017 an:
 
Gemeinde Dettingen unter Teck
Schulstraße 4
73265 Dettingen unter Teck
 
www.dettingen-teck.de       
www.notzingen.de
                                                                                                                                                                                                      

Anerkennungspraktikant/in gesucht!

 Sie bringen Flexibilität, Freude an der Arbeit mit Kindern, Motivation und Teamfähigkeit mit?
Dann sind Sie bei uns richtig!  
Die Gemeinde Notzingen sucht zum 1. September 2017
 
eine Anerkennungspraktikantin/ einen Anerkennungspraktikanten
für den Beruf der/des Erzieher/in

Die Einstellung und Vergütung erfolgen auf der Grundlage des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD).

Weitere Auskünfte und Informationen erhalten Sie von der pädagogischen Fachberatung der Gemeinde Notzingen Frau Renz (07021/ 73 666 43) oder von der Hauptamtsleiterin Frau Naun (07021/97 07 5-23).

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich bis zum 7. April 2017 mit Lebenslauf, Lichtbild, aussagekräftigen Zeugnissen und einem erweiterten Führungszeugnis beim Bürgermeisteramt Notzingen, Bachstraße 50, 73274 Notzingen. Schwerbehinderte und Gleichgestellte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
 
 

  |