Sie sind hier:: Startseite / Notzingen / Aktuelles

Stellenausschreibung Kassenverwalter/in

Die Gemeinde Notzingen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Kassenverwalterin / einen Kassenverwalter. Die Stellenausschreibung (450,8 KB)finden Sie im Verlauf

Die Gemeinde Notzingen (rd. 3.600 EW) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen/eine                                                Kassenverwalter/in                                                        (in Vollzeit)
Ihre Aufgaben:
•• sämtliche Aufgaben der Kassenverwaltung (Kassengeschäfte, Buchführung und Zahlungsverkehr)
•• Mitwirkung bei den Jahresabschlüssen
•• Mahn- und Beitreibungswesen inkl. Stundungen, Erlässen und Niederschlagungen
•• Mitwirkung bei der Gebührenveranlagung und Anlagenbuchhaltung
•• Unterstützung bei der Einführung des Neuen Kommunalen Haushalts- und Rechnungswesens zum 1. Januar 2019
•• Stellvertretung des Kämmerers
Die endgültige Abgrenzung des Aufgabengebiets bleibt vorbehalten.

Ihr Profil:
•• abgeschlossene Ausbildung im mittleren Verwaltungsdienst bzw. als Verwaltungsfachangestellte/n oder vergleichbare Qualifikation
•• fundierte EDV-Kenntnisse, idealerweise MS-Office, SAP und Optimal Systems
•• Kenntnisse im kameralen als auch im doppischen Haushaltsrecht sind wünschenswert
•• Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit, Teamfähigkeit und Flexibilität

Das Angebot:
•• eine unbefristete Vollzeitstelle in Entgeltgruppe 8, bei Zuteilung neuer Aufgabengebiete bestehen Entwicklungsmöglichkeiten bis Entgeltgruppe 9a
•• ein interessanter und abwechslungsreicher Aufgabenbereich
•• selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten in einem modernen Arbeitsumfeld
•• eine umfassende Einarbeitung durch das erfahrene Team
•• diverse Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Schwerbehinderte und Gleichgestellte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 6. April 2018 an das Bürgermeisteramt
Notzingen, Bachstraße 50, 73274 Notzingen oder per Mail an Frau Naun: m.naun@notzingen.de. Ihre Fragen beantwortet gerne Herr Kebache,
Telefon: 07021 97075-25, E-Mail: s.kebache@notzingen.de.

  |