Sie sind hier:: Startseite / Notzingen / Aktuelles / Mitteilung 21.11.19 14:59

Öffentliche Ausschreibung nach VOB

Bauvorhaben:                                            
Sanierung Kunstrasenplatz im Sportgelände 'Eichert'
 
Bauherr:
Gemeindeverwaltung Notzingen
Bachstraße 50
73274 Notzingen
Vertreten durch Herrn Bürgermeister Haumacher
 
Ausführungsplanung:
Roland Lengtat, Dipl. Ing. FH,
Freier Landschaftsarchitekt
Fr. Ebertstraße 10, 72581 Dettingen
 
Gewerk:
Sportplatzbauarbeiten nach DIN 18035
Schutzgebühr Doppelexemplar 35,00 EURO
Postversand zzgl. 5,00 EURO, nach Eingang eines Verrechnungsschecks
die Schutzgebühr wird nicht zurückerstattet.
 
Leistungsumfang:        
Ausbau vorh. Kunstsandrasen mit Unterbau ca. 6.000m²
Betonpflasterbelag ca. 300m²
Ballfangzaun Aus- und Einbau ca. 60m
Dränagen ca. 1.000m
Neuer Kunstrasen, "unbefülltes System" mit Unterbau ca. 6.200m²
                                                                 
Beginn der Ausführung: Juni 2020
Fertigstellung: 30. September 2020
 
Anforderung der Unterlagen:  
Rathaus, Bachstraße 50, 73274 Notzingen
 
  
Sicherheit:     
Sicherheit für die Ausführung, 5%, Sicherheit für die Gewährleistung, 3%
 
Nebenangebote:  
sind zugelassen nur in Verbindung mit dem Hauptangebot
 
Nachprüfstelle: 
LRA Esslingen
 
Ausgabe der Unterlagen:
Ab 02. 12. 2019
 
Angebotseröffnung: 
Do. 19. 12. 2019 11.00 Uhr
 
Abgabeort:
Gemeindeverwaltung, Bachstraße 50, 73274 Notzingen
Nur Bieter sind zur Submission zugelassen.
 
Zuschlagsfrist:
Bis 26. 02. 2020
                                                                 
 
Sven Haumacher
Bürgermeister

Veröffentlichungstext im PDF-Format (190 KB)

(Erstellt am 21. November 2019)
  |