Sie sind hier:: Startseite / Straßenbau / Kreisstraße

Kreisstraße

14.7.2020: Pläne Sanierung Kreisstraße

Pressemitteilung der Landkreise Esslingen und Göppingen

Übersicht Bauabschnitte

Ab Montag, dem 20.07.2020, wird in zwei Abschnitten die Kreisstraße K 1205 zwischen Notzingen und Notzingen-Wellingen saniert.
Bei den Straßenbauarbeiten werden Asphaltschichten erneuert, Gas- und Wasserleitungen sowie zahlreiche neue Hausanschlüsse verlegt. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis Ende des Jahres.

Ab Montag, den 20. Juli beginnen die Straßenbauarbeiten mit dem 1. Bauabschnitt der Kreisstraße vom Ortsausgang Notzingen-Wellingen bis zum Bürgerhaus an der Einmündung Brühlstraße.
Im Anschluss daran wird der 2. Bauabschnitt vom Bürgerhaus bis zur Einmündung Brühlstraße bzw. Heergasse im gleichem Umfang saniert.

Beide Bauabschnitte müssen nacheinander für den Verkehr voll gesperrt werden. Eine überörtliche Umleitung ist eingerichtet.

Der Buslinienverkehr ist während der Bauzeit eingeschränkt. Ein Ersatzfahrplan mit Wendepunkt am Rathaus wird eingerichtet.

Allgemeine Informationen über Straßenbaustellen der Region können dem Baustelleninformationssystem (BIS) des Landes Baden-Württemberg unter www.baustellen-bw.de entnommen werden.

Bauabschnitt 1

Bauabschitt 1 - Umleitung innerorts (2,017 MB) 

Bauabschnitt 2

Bauabschnitt 2 - Umleitung innerorts (1,861 MB)

17.6.2020: Beginn Sanierung Kreisstraße


Die Firma Waggershauser wird vermutlich ab dem 20. Juli 2020 mit der Sanierung der Kreisstraße vom Ortseingang Wellingen bis zum Bürgerhaus beginnen.

Sanierung der Kreisstraße K 1205

Planungsunterlagen

Die Pläne zum Straßenausbau finden Sie hier: 

Abschnitt Müllerweg - Bürgerhaus (510,5 KB)
Abschnitt Bürgerhaus - Ortsausgang (423,3 KB)

  |